Kredit News

Die PSD-Bank Hannover eG passt Zinssätze an


Dienstag 16.06.2015 - Rubrik: Banken

PSD logo Die PSD-Bank Hannover bietet unter anderem Privatkredite an. Bei diesen ändern sich ab sofort die Zinssätze. Seit dem 16.6.2015 liegt der gebundene Sollzinssatz bei 4,07%, wenn die Laufzeit zwischen 36, 48, 60 und 72 sowie 84 Monaten ausgewählt wird. Das entspricht einem effektiven Jahreszins von 4,15%. Nur bei speziellen Krediten über 10 Jahre wird der Zins 5,95% bzw. 6,12% (eff.) betragen.


Der Privatkredit der PSD-Bank Hannover eG kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Ob ein teurerer Kredit abgelöst werden soll oder aber einfach Einkäufe finanziert werden sollen, wie zum Beispiel Möbel - die Entscheidung liegt allein beim Kreditnehmer.


Der Privatkredit der PSD Bank Hannover im Einzelnen:

  • Bonitätsunabhängig

  • Effektiver Zinssatz: 4,15%

  • Sollzins: 4,07%

  • Kreditbeträge: 2.500 bis 50.000 Euro

  • Laufzeiten: 36 bis 84 Monate

  • Keine Bearbeitungsgebühren

  • Kurze Bearbeitungszeit

  • Schnelle Auszahlung

  • Sondertilgungen jederzeit kostenfrei möglich

Die Vorteile

Der Vorteil des Privatkredites liegt in niedrigen Zinsen und festen monatlichen Raten. Dabei ist der Zinssatz bonitätsunabhängig. Schon ab einem Kreditbetrag von 2.500 Euro kann der Privatkredit beantragt werden, wobei keine Bearbeitungsgebühren entstehen. Sondertilgungen sind jederzeit ohne Kosten möglich und die Kreditentscheidung fällt zügig, damit die Kunden diese sofort in ihre Pläne einbeziehen können.


Repräsentatives Beispiel:

Ein repräsentatives Beispiel bei einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren und einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro ergibt eine Rate von 148 Euro. Dafür wird der Zins von 4,07% zugrunde gelegt, was einem Rückzahlbetrag von 5.312,39 entspricht.

Aufschläge beim Zinssatz von 0,10% werden verlangt, wenn der Kreditnehmer selbstständig tätig oder Freiberufler ist, oder aber die Finanzierung mit mehr als einem Beleihungsobjekt abgesichert wird.